Spiele im BRSNW

Innerhalb der Abteilung Spiele zeigt sich die Vielfalt des Sportangebotes für Menschen mit Behinderung: Von Bosseln über Fußballtennis bis hin zu Showdown- hier findet jeder die passende Sportart!

Der Spielbetrieb findet jahresübergreifend von Oktober bis April statt.

Update 26.10.2020

Nachdem die Saison 2019/2020 durch den Abteilungsvorstand Spiele im BRSNW im April 2020 aufgrund der Corona-Pandemie endgültig abgebrochen wurde, wurden die Vereine in einen möglichen Start der Saison 2020/2021 miteinbezogen.

Danach werden im Hallenboccia, Bosseln, Faustball, Flugball, Prellball, Showdown und Sitzball vorerst keine Rundenspiele stattfinden.

Aufgrund der dynamischen Situation, werden im Kegeln und Fußballtennis werden die teilnehmenden Vereine per E-Mail über Spielansetzungen und aktuelle Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Hygienekonzepte informiert.

Update 22.04.2020:

Der Abteilungsvorstand Spiele im Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V. hat die Entscheidung getroffen, die Rundenspiele aller Sportarten und somit die Saison 2019/2020 vorzeitig abzubrechen.

Weiterhin werden sportartenübergreifend alle bisher gespielten Saisonergebnisse der Rundenspiele 2019/2020 annulliert.

Somit wird die aktuelle Saison nicht gewertet. Zum Start der nächsten Saison gelten die Abschlusstabellen der Saison 2018/2019.

Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Update 12.03.2020: 
Unser Abteilungsvorstand "Spiele" hat beschlossen, sämtliche Rundenspiele bis zum 13.04.2020 sowie die Landesmeisterschaft Kegeln am 04.04.2020 abzusagen.

Die aktuellen Spielregeln, Informationen und Formulare zur Klassifizierung finden Sie auf der Homepage des DBS:

https://www.dbs-npc.de/ordnungen-und-regeln.html