Münster

Die Kreise und kreisfreien Städte des Bezirks Münster

  • Stadt Bottrop
  • Stadt Gelsenkirchen
  • Stadt Münster
  • Kreis Borken
  • Kreis Coesfeld
  • Kreis Recklinghausen
  • Kreis Steinfurt
  • Kreis Warendorf

Der Vorstand

Vorsitzender:
Thomas Menke

stellvertretende Vorsitzende:
-

Sportkoordinatorin:
Dagmar Lenters

Kontaktmöglichkeiten:
bezirk_muenster@brsnw-gremien.de

  • Termine/Downloads

    Bezirksversammlung:
    Mittwoch, 19.05.2021 um 18:00 Uhr (Termin unter Vorbehalt)
    Die Einladung folgt in Kürze.

    - Verschoben - Das Bezirkspokalturniers im Hallenboccia ist auf den 12.06.2021 verschoben. Der Austragungsort ist und bleibt Ahaus.

     

    Nikolaus Spiel und Sporttag

    Samstag, 05.Dezember 2020
      - ABGESAGT

  • Informationen für die Vereine

    Neuer Bezirksflyer ist ab Ende Januar erhältlich!

    Vereine im Bezirk Münster aufgepasst! Ab Ende Januar ist der neue Bezirksflyer Münster bei Thomas Menke erhältlich sein. Den Flyer finden Sie auch hier.

    Förderprogramm"aktiv dabei"

    BRSNW-Vereine erhalten für Projekte, Veranstaltungen und Initiativen im Breitensport bis zu 500 EUR. Im Jahr 2020 sollen somit Projekte, Veranstaltungen und Initiativen (mit)finanziert werden. In jedem der fünf BRSNW-Bezirke (Detmold, Münster, Arnsberg, Düsseldorf und Köln) werden mehrere Förderungen vergeben.

    Hier zum Antragsformular.


    Aktiv dabei beim Nikolaus Spiel- und Sporttag am 07. Dezember in Beckum

    Die Ausrichtung des traditionellen Nikolaus Spiel- und Sportttages im Bezirk Münster hatte in diesem Jahr die BSG Beckum übernommen. Neben den Sportfreund*innen vom Gastgeber Beckum waren auch Kinder und Jugendliche und weitere Sportbegeisterte von Vereinen aus Rheine und Haltern anwesend.

    Hier weiterlesen...


    Münster on Ice: Gladbeck gewinnt Eisstockschießen in Emsdetten

    Das Turnier im Eisstockschießen „Münster on Ice“ im BRSNW Bezirk Münster hat schon Tradition. Am Montag, 18. November 2019, fand eine Neuauflage auf der Eisbahn in Emsdetten statt. Am Ende gewann das Team aus Gladbeck.

    Zum diesjährigen Eisstockschießen kamen am Montag, den 18. November 2019, acht Teams aus Nordrhein-Westfalen zusammen. Erstmalig dabei war die Caritas Rheine, welche gleich mit vier Mannschaften an den Start gingen.

    Nach einer spannenden Gruppenphase standen sich im Endspiel die Teams aus Gladbeck und Greven gegenüber. Die Favoritenrolle hatte der Titelverteidiger aus Greven inne, dennoch setzte sich Gladbeck am Ende mit 16:6 durch.

    Hier weiterlesen...


    Auf die Eisbahn in Emsdetten: Eisstockschießen im Bezirk Münster

    Beim Eisstockwettbewerb des Bezirks Münster am 18. November 2019 um 10 Uhr auf der Eislaufbahn in Emsdetten können Interessierte eine der traditionellsten Sportarten überhaupt austesten. Der Sommer ist endgültig vorbei. Der Wind wird eisiger, die Jacken dicker und die Temperaturen sinken kontinuierlich. Und mit der Kälte steigt die Vorfreude auf ein Highlight im Bezirk Münster:

    Das Eisstockschießen in Emsdetten! Am 18. November 2019 um 10 Uhr geht "Münster wieder on Ice". Interessierten kommen zur Eislaufbahn nach Emsdetten (Auf dem Rathausplatz (direkt in der Innenstadt) 48282 Emsdetten).

    Anmeldungen senden Sie an Dagmar Lenters dagmarlenters@web.de.


    Bezirksvorstand Münster tagt in Dülmen

    Der Bezirksvorstand des BRSNW-Bezirks Münster fand am 09. Oktober 2019 in Dülmen statt. Als Gastgeber begrüßte der Geschäftsführer der BSG Dülmen, Holger Schmidt, zu Beginn der Bezirksvorstandssitzung die Vorstandsmitglieder Thomas Menke und Christiane Lohmann. Nach einem Rundgang durch die vereinseigene Anlage mit Turnhalle, Gymnastikraum und Geschäftsstelle wohnte der Bezirksvorstand einem Sportangebot für Menschen mit Behinderung bei. Holger Schmidt erläuterte das neueste Angebot der BSG „EMS-Training“, bevor in der Geschäftsstelle die eigentliche Sitzung abgehalten wurde.

    Im Laufe des Abends gab es für die BSG viele Möglichkeiten über anstehende Veranstaltungen des Bezirks, über die Vereinsführung in Zukunft und aktuelle Problematiken der BSG zu sprechen.

    Kontaktieren auch Sie in Zukunft unseren Bezirksvorstand.


    Trauer um BRSNW-Ehrenmitglied Heinrich Langenkamp

    Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V (BRSNW) und der Bezirk Münster trauern um sein langjähriges Ehrenmitglied und Vereinsfunktionär Heinrich Langenkamp, der plötzlich und unerwartet im Alter von 82 Jahren verstarb. Langenkamp war über viele Jahre Vorsitzender des Behinderten-Sport Münster e.V. Ebenfalls bekleidete er die Funktion des Bezirksvorsitzenden des BRSNW-Bezirks Münster und hat sich maßgeblich für die Weiterentwicklung des Sports für Menschen mit Behinderung stark gemacht. Außerdem war er über 50 Jahre als ranghöchster Schiedsrichter im Fußball-Kreis Münster aktiv, hat unzählige Fußballspiele für den Kreis Münster und für den Betriebssportverband geleitet. Neben seinem Engagement als ehrenamtlicher Funktionär und Schiedsrichter war er als Staffelleiter für den Bereich der „Fußball-Altligen“ im Einsatz. In all seinen Ämtern und Funktionen war Langenkamp mit Herzblut dabei und wurde von allen Sportkamerad*innen für seinen respektvollen Umgang geschätzt. Heinrich Langenkamp blieb insbesondere der Schiedsrichtervereinigung im Kreis Münster des Fußball- und Leichtathletik Verband Westfalen (FLVW) bis zuletzt sehr eng verbunden. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und Familie.

    Wir werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.


    Münster on Ice  - Eisstockschießen findet in Münster statt

    Handbike fahren, Rollschuhlaufen, Fahrradfahren, Kanufahren, Badminton oder Basketball, alle diese Sportarten sind Ihnen sicherlich hinlänglich bekannt und die meisten werden Sie schon einmal persönlich ausprobiert haben.

    Aber wie sieht es mit Eisstockschießen aus?

    Beim Eisstockwettbewerb des Bezirks Münster im Behinderten– und Rehabilitationssportverband NRW e.V. können Interessierte dies austesten!

    Anmeldungen per E-Mail an die Sportkoordinatorin Dagmar Lenters: dagmarlenters@web.de

    Hier zum Flyer.


    5. Auflage des Bezirkspokalturniers Münster im Hallenboccia

    Bereits zum fünften Male wurde am 15. Juni der Wanderpokal im Hallenboccia ausgespielt. Erneuter Titelverteidiger war der Gastgeber Gelsenkirchen.
     

    Hier geht es zum Bericht.