Rehabilitationssport

Befragung

Der BRSNW hat einen Fragebogen für Teilnehmer*innen entwickelt, der bei einem Beratungsgespräch eingesetzt werden kann.

Die Fragebogendaten tragen dazu bei, das individuell passende Angebot zu finden. Außerdem erhält die Übungsleitung – und im Herzsport auch die anwesende ärztliche Betreuung – wichtige Informationen, die nicht auf dem Verordnungsbogen stehen.

So kann eine individuell passende Belastung und Betreuung gewährleistet werden. Auf diese Weise wird der Rehabilitationssport für alle Beteiligten noch sicherer.