Sie sind hier: Home > 
DeutschEnglishFrancais
21.2.2017 : 19:57 : +0100
Der BRSNW unterstützt die Aktion von WestLotto und LSB!
Home

Wichtige Hinweise zur Mitgliederbestandserhebung

Im Rahmen der Mitgliederbestandserhebung über das Online-Tool des Landessportbundes NRW haben wir festgestellt, dass einige Vereine bei der Eingabe der Vereinsmitgliederzahlen „nach Jahrgängen“ Fehler gemacht haben.

In den angesprochenen Fällen haben Vereine aus dem BRSNW zu den eingeforderten Vereinsmitgliederzahlen zusätzlich die Teilnehmer am Rehabilitationssport ohne Vereinsmitgliedschaft angegeben. Diese zusätzlichen Teilnehmer am Rehabilitationssport werden jedoch in einem gesonderten Punkt unter „Zusatzangaben“ abgefragt.

Dazu hier noch einmal der Hinweis, unter Schritt 2 bei Eingabe der Mitgliederbestandsdaten ausschließlich die Zahl der Vereinsmitglieder nach Geburtsjahr anzugeben, nicht jedoch die Teilnehmer am Rehabilitationssport ohne Vereinsmitgliedschaft. Diese werden erst unter Schritt 5 „Zusatzdaten für Verbände“ eingegeben.

Vereine, die nicht die Möglichkeit haben, ihre Mitgliederzahlen über das LSB-Portal zu erfassen, da für sie die entsprechende Eingabemöglichkeit nicht angezeigt wird, setzen sich bitte telefonisch (0203/7174-202) oder per E-Mail (tenckhoff(at)brsnw.de) mit dem BRSNW in Verbindung.

undefinedBitte beachten Sie auch unter diesem Link unseren aktualisierten Leitfaden zur Mitgliederbestandserhebung, der auf genau diesen Punkt näher eingeht und das Vorgehen beschreibt.

Neueste Meldungen

Dienstag 21. Februar 2017
Sporthilfe NRW passt Beiträge für die Umlage zur Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) an

Die Sporthilfe NRW e.V. ist Träger der Sportversicherung in Nordrhein-Westfalen. Mit den Beiträgen zum Sportversicherungsvertrag mit der ARAG erhebt die Sporthilfe NRW e.V. pauschale Umlagebeiträge für die gesetzliche...[mehr]


Dienstag 21. Februar 2017
Einlaufkinder mit geistiger Behinderung für Bundesliga-Heimspiele des BVB gesucht

Gemeinsam mit der BVB-Stiftung "leuchte auf" bietet Special Olympics Nordrhein-Westfalen Kindern mit geistiger Behinderung die Möglichkeit, bei einem Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund ins Stadion einzulaufen. Für die...[mehr]


Montag 20. Februar 2017
Paralympics-Athleten kämpfen in Erfurt um Leichtathletik-Hallenmeistertitel

Am Samstag, 25. Februar, suchen die Leichtathleten mit Behinderung ihre deutschen Hallenmeister. Aus dem BRSNW sind auch einige Paralympics-Teilnehmer in Erfurt am Start.[mehr]


Montag 20. Februar 2017
Kolumne Geistreich: Brauchtum

Der Rheinländer feiert bekanntermaßen gerne. Daher fiebern viele der 5. Jahreszeit entgegen, um sich mehr oder weniger exzessiv der Brauchtumspflege hinzugeben. Kostüme und Pappnasen liegen bereit, um von Weiberfastnacht bis...[mehr]


Freitag 17. Februar 2017
Integrative Skifreizeit auf Österreichs höchstem Gletscher abgesagt!

Die Skifreizeit in den Osterferien vom 15. bis 22. April 2017 im Pitztal muss wegen Krankheit des Reiseleiters abgesagt werden.[mehr]