KiJu

Jugendausschuss in der KiJu

Seit der Satzungsreform des BRSNW von 2018 gibt es wieder einen Jugendausschuss, dieser besteht auf bis zu sieben Jugendvertreter*innen.

Eine Besonderheit ist, dass sich im Zuge einer Modernisierung der Jugendordnung als Teil der Satzungs- und Strukturreform des Gesamtverbands die Jugend fortan selbst verwaltet. Denn: Mindestens zwei Mitglieder des Ausschusses dürfen das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Der Jugendausschuss wurde bei der letzten Jugendvollversammlung
am 07. Mai 2022 neu gewählt und stellt sich vor:

Vorsitzende:
Lena Kreft

stellvertretende Vorsitzende:
Johanna Schablowski

weitere Mitglieder:
Jana Wittland und Markus Kanter