Paralympics Nominierung: 39 Athlet*innen aus dem Team Sportland NRW fliegen nach Tokio!

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) verkündete heute die Nominierung von 134 Athlet*innen des Team Deutschland Paralympics. Die Paralympics finden vom 24.08. – 05.09.2021 in Tokio statt und sind das größte Sportereignis der Welt für Menschen mit Behinderung.

© Axel Kohring / Beautiful Sports

© Mika Volkmann

© Hoffmeister / BRSNW

Für die Sitzvolleyball Herrennationalmannschaft blieb es bis zur letzten Sekunde spannend. Das Team um Kapitän Dominik Albrecht, löste erst im Juni beim Qualifikationsturnier in Duisburg das letzte Ticket für die Paralympics. Teamkollege Jürgen Schrapp verwirklicht damit seine nun 6. Teilnahme an den Paralympischen Spielen.

Über ihre ersten Nominierungen freuen sich hingegen die erst 16-jährige Lise Petersen und die 19-jährige Nele Moos. Petersen feiert ihr Debüt im Speerwurf und Moos geht u.a. mit der neuen 4 x 100m Universalstaffel an den Start. Ebenfalls Premiere feiert Para Badminton. Die Sportart wurde erstmals in das paralympische Programm aufgenommen und Nordrhein-Westfalen stellt gleich die gesamte Damenmannschaft mit Valeska Knoblauch, Elke Rongen und Katrin Seibert.

Mit insgesamt 39 Athlet*innen aus 9 Sportarten stellt das Team Sportland NRW den größten Anteil des Team Deutschland Paralympics für Tokio. Wir drücken allen Athlet*innen fest die Daumen und berichten ab dem 24.08.2021 täglich um „5vor12“ über die Ergebnisse und Ereignisse aus Tokio.

Bis zur Eröffnungsfeier der Paralympics am 24.08.2021 stellen wir Ihnen auf unseren Social-Media-Kanälen täglich unsere NRW Athlet*innen vor.

Para Badminton

  • Valeska Knoblauch, SC Union 08 Lüdinghausen
  • Elke Rongen, BSG Aachen
  • Katrin Seibert, 1. BC Dortmund

Para Dressursport

  • Heidemarie Dresing, Zucht-, Reit- und Fahrverein Gütersloh e.V.
  • Regine Mispelkamp, RV Seydlitz-Kamp 1884 e.V.

Para Kanu

  • Katharina Bauernschmidt, WSV Duisburg Niederrhein

Para Leichtathletik

  • Alhassane Baldé, SSF Bonn
  • David Behre, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Irmgard Bensusan, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Marcel Böttger, BSG Bad Oeynhausen, Guide: Alexander Kosenkow, BSG Bad Oeynhausen
  • Sebastian Dietz, BSG Bad Oeynhausen
  • Johannes Floors, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Juliane Mogge, LC Adler Bottrop
  • Nele Moos, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Katrin Müller-Rottgardt, TV Wattenscheid 01, Guide: Noël-Philippe Fiener, TV Wattenscheid 01
  • Lise Petersen, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Markus Rehm, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Léon Schäfer, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Felix Streng, Sprint Team Wetzlar
  • Maria Tietze, TSV Bayer 04 Leverkusen

Para Radsport

  • Annika Zeyen, SSF Bonn
  • Andrea Eskau, USC Magdeburg

Para Schwimmen

  • Fabian Brune, SV Bayer Wuppertal
  • Taliso Engel, SG Bayer (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Para Tischtennis

  • Valentin Baus, Borussia Düsseldorf
  • Sandra Mikolaschek, Borussia Düsseldorf
  • Thomas Rau, RBS Solingen
  • Thomas Schmidberger, Borussia Düsseldorf

Rollstuhlbasketball

  • Lisa Bergenthal, Köln 99ers
  • Lena Knippelmeier, BBC Münsterland
  • Joe Bestwick, Köln 99ers
  • Philip Schorp, BBC Münsterland

Sitzvolleyball

  • Dominik Albrecht, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Stefan Hähnlein, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Lukas Schiwy, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Jürgen Schrapp, TSV Bayer 04 Leverkusen
  • Mathis Tigler, TSV Bayer 04 Leverkusen

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF