Erfolgreicher Saisonstart beim 15. BRSNW Kurzbahn- Cup in Remscheid

Am 25. und 26. September 2021 fand bereits die 15. Auflage des BRSNW Kurzbahn-Cup für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Trotz der Corona-Situation und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen, erfreute sich die Veranstaltung in Remscheid großer Beteiligung aus dem ganzen Bundesgebiet.

Für viele der jüngeren Aktiven aus dem BRSNW Talentteam und dem Landeskader war es der erste Wettkampf der Saison. Trotzdem wussten sie mit guten Leistungen zu überzeugen: So konnte Maurice Wetekam (SG Bayer) mit zwei Deutschen Rekorden über 50m und 100m Brust in der Startklasse S6 direkt zu Beginn der Saison erste Highlights setzen.
Neben weiteren guten Zeiten und Leistungen wurde erstmals wieder Wettkampfluft geschnuppert und die dadurch entstandene Motivation wird nun in die bevorstehende Saison mitgenommen!

Für die Aktiven aus dem Nationalkader war der Kurzbahn-Cup eine erste Standortbestimmung für die -Mitte November am gleichen Ort stattfindenden- Deutschen Kurzbahnmeisterschaften.

Nun heißt es die gewonnen Erkenntnisse und Motivation im Training umzusetzen!

Als nächstes Highlight wartet im Oktober ein intensives Trainingslager auf Teneriffa, um sich auf die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften und die weiteren Wettkämpfe vorzubereiten.