DBV-Fortbildung 2021: Para Badminton in der Praxis am 03.07.2021 in Mülheim a.d. Ruhr

Anknüpfend an den Impuls aus dem "DBV-Trainersymposium 2021 online" geht es für alle Para Badminton-Interessierten in Mülheim an der Ruhr  am 03.07.2021 in die Praxis.

© Ralf Kuckuck / DBS Akademie

Wenige Wochen vor dem Para Badminton Debüt bei den Paralympischen Spielen in Tokio geben die DBV-Expert*innen Einblicke in ihre Arbeit.

Inhalt: Para Badminton in der Praxis

  • Para Badminton im Rollstuhl(mit Eigenerfahrung)
  • Technik und Takikim Para-Badminton
  • Trainingsgestaltung in der Praxis
  • Para Badminton im Verein

Infos:

Samstag 03.07.202111:00 –18:00 Uhr (10 Lerneinheiten)
Deutsches Badmintonzentrum Mülheim an der Ruhr
Südstraße 25, 45470 Mülheiman der Ruhr

Zielgruppe:

  • Vereins-und Nachwuchstrainer*innen
  • Trainer*Innen mit A-, B-oder C-Lizenz (auch DBV-Trainerassistent*in)

Anmeldung: Bis spätesten 20.06.2021online: DBV-Veranstaltungen

Die Fortbildung dient zur Verlängerung für A-, B-und nach Rücksprache mit dem jeweils zuständigen Badminton-Landesverband auch für C-Lizenzen.

Referent*innen:
Christopher Skzreba(Chef-Bundestrainer Para Badminton),
Carolin Ruth (Leistungssportreferentin Para Badminton)

Organisation:
Carolin Ruth (carolin.ruth@badminton.de)
Matthias Hütten (matthias.huetten@badminton.de)

Kosten: 79 €
Nicht enthalten darin sind: Reise-und Übernachtungskosten & Verpflegung

Hinweis: Hygienekonzept und mögliche Beschränkungen werden rechtzeitig bekannt gegeben

Ausschreibung als PDF