1. Lehrgang Para Tischtennis Lehrgang 2022

Der Landeskader und das Talentteam vom BRSNW startete das neue Jahr direkt mit dem ersten Lehrgang. Vom 03.01-07.01. fand der Lehrgang im DTTZ in Düsseldorf statt.

© Hoffmeister / BRSNW

© Hoffmeister / BRSNW

© Hoffmeister / BRSNW

Die Athlet*innen starten im neuen Jahr 2022 direkt ins Training, da sie mitten in der Vorbereitung für zwei nationale Turniere in diesem Jahr sind. Im März finden die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) und im April die Deutschen Einzelmeisterschaften (DM) statt.

Nach der kurzen Pause über die Feiertage mussten die Athlet*innen Anfang der Woche erstmal wieder viele Bälle mit regelmäßigen und halb unregelmäßigen Übungen spielen. Zusätzlich trainierten alle vor der Haupteinheit Aufschläge. 

Neben dem Training am Tisch wurden auch Athletikeinheiten durchgeführt. Schwerpunkt hierbei war Schnelligkeit, Koordination und Reaktion.
Dazu haben alle Spieler*innen verschiedene Übungen gemacht, unter anderem auch mit den Blazepods, um auch nochmal Tischtennisnahe Übungen ohne Schläger und Ball zu trainieren.

Mitte der Woche gab es noch Einheiten zum Thema Taktik, wozu sich die Athlet*innen gemeinsam Gedanken machen sollten, die sie dann mit den Trainerinnen besprochen haben. In der Halle haben sie dann versucht, ihre erarbeiteten Ideen zum Thema Taktik umzusetzen.

Der Wiedereinstieg in die Vorbereitung auf die nationalen Turniere verlief sehr gut und alle Athlet*innen konnten an ihr Training vor der kurzen Pause wieder anknüpfen.