REHACARE 2019

Aktuelles aus dem BRSNW-Sportcenter

Tag 4 - Abschlusstag: Strahlende Gesichter im Sportcenter

Rund 40.000 Besucher kamen in diesem Jahr zur REHACARE in die Messehallen nach Düsseldorf. Tausende Menschen besuchten auch das Sportcenter des Behinderten- und Rehabilitationssportverbands Nordrhein-Westfalen (BRSNW) in der Messehalle 7a und waren bei den vielen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten aktiv dabei. Mit spannenden Aktiv- und Mitmachangeboten lockte das BRSNW-Sportcenter auf der REHACARE 2019 wieder etliche Besucher*innen in die Halle 7a der Messe Düsseldorf. Menschen mit und ohne Behinderung, Pflegepersonal, Schulklassen und weitere am Behindertensport Interessierte erlebten an den vier Messetagen die vielfältigen Teilhabemöglichkeiten im und durch Sport.

Hier weiterlesen...


Tag 3 - BRSNW-Sportcenter REHACARE 2019

Zu Beginn des Tages legte das Unternehmen IMMO aus Dänemark los: Mit ihren Volthockey-Stuhlen heizten die Sportler*innen die ersten Besucher*innen ein.  Im Anschluss stand dann mit dem Thema „Talentscouting im Behindertensport“ der Hauptprogrammpunkt an. In einem Interview mit Para Leichtathlet und Moderator Moritz Raykowski erklärte Jürgen Brüggemann, Geschäftsführer der Sportstiftung NRW, die Bedeutung der Nachwuchsförderung im Behindertensport. Danach wurde es dann sportlich: BRSNW-Talentscout Lina Neumair lud alle Besucher*innen zum Mitmachen ein. Beim Para Tischtennis, Para Badminton, oder Rollstuhltennis zeigten sowohl ehemalige Schnuppertagteilnehmer*innen als auch neugierige Besucher*innen des Sportcenters großes Interesse und versuchten sich auf teils unbekanntem Terrain. Neben Brüggemann konnte der BRSNW in seinem Sportcenter auch wieder Friedhelm Julius Beucher (Präsident Deutscher Behindertensportverband), den nordrhein-westfälischen Landtagsabgeordneten Rainer Bischoff und Bastian Heckert (Rhein-Ruhr City GmbH) begrüßen. Sie waren begeistert von der Vielfalt der Angebote. Als Markenbotschafter für ATP Prothesen fungierte auch  der dreifache Paralympics-Medaillengewinner David Behre. Durch das Programm führte am dritten Messetag neben Sebastian Hempfling der Leverkusener Para Leichtathlet Moritz Raykowski.


Tag 2 - BRSNW-Sportcenter REHACARE 2019

Am zweiten Messetag der REHACARE, den 19. September 2019, begrüßte der Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) mit Karl-Josef Laumann den Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen im Sportcenter. Hoher Besuch im BRSNW-Sportcenter am 19. September 2019: Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW besuchte die Messehalle 7A. Gemeinsam mit BRSNW-Geschäftsführer Lars Wiesel-Bauer und Messe-Geschäftsführer Wolfram Diener machte er einen Rundgang durch das Sportcenter und bekam einen Eindruck von der Vielfalt der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote.

Hier weiterlesen...


Tag 1 - BRSNW-Sportcenter REHACARE 2019

Der erste Messetag ging mit der Ehrungsveranstaltung des NRW-Wettbewerbs „Behindertensportverein des Jahres 2019“ zu Ende. Zuvor herrschte im BRSNW-Sportcenter zum REHACARE-Auftakt eine tolle Stimmung. Das „Kicken auf Krücken“ sorgte auf der Bühne genauso für große Augen wie unterschiedliche Tanzeinlagen.

Zu Beginn des Tages stand Nationalspieler der Amputiertenfußball-Nationalmannschaft, Christian Heintz, auf der Aktionsbühne. Er stellte die Sportart vor und sorgte auf der Bühne für Fußballkunst der Extraklasse. Im Anschluss blieb es beim Judo auf der Matte weiterhin sportlich.

Auch im Anschluss gab es für die Besucher*innen keine Zeit zum Durchpusten: Ob gemeinsames Trommeln oder Rollstuhltanz - die Tanzeinlagen machten die Aktionsfläche zu einem Zuschauermagnet.

Einen Rundgang durch die Halle machten Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes und Helene Hammelrath, Vorsitzende der Stiftung für Behindertensport. Gemeinsam mit dem stellvertretenden BRSNW-Geschäftsführer Holger Wölk besuchten sie die Stände der Partner und Abteilungen.


Vorbericht BRSNW-Sportcenter REHACARE 2019: Faszination Behindertensport entdecken

Vom 18. bis 21. September 2019 findet die REHACARE 2019 in der Messe Düsseldorf statt. Das Sportcenter des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. (BRSNW) lockt auch in diesem Jahr mit vielfältigen Mitmach-Angeboten aus Bewegung, Spiel und Sport Besucher*innen in die Messehalle 7A. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und die Messe Düsseldorf GmbH sind die größten Förderer des Sportcenters. 

Hier weiterlesen...


Fotos © Christian Müller / Andreas Geist , BRSNW

Cookie Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren um so den Aufbau und die Steuerung immer weiter verbessern zu können. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookienutzung jetzt individuell zu steuern. Die Einstellungen können Sie jederzeit auf der Seite "Datenschutz" ändern. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den genutzten Cookies für diese Webseite.


Nötige Cookies

Wir setzen Cookies ein, die für den Betrieb der Webseite zwingend nötig sind. Daher können sie nicht abgeschaltet werden.

Diese Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, in dem sie Grundfunktionen wie die Webseitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. So werden sie z.B. auch benutzt, um die von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen zu speichern. Keiner diese Cookies speichert Daten, die auf Ihre Person Rückschlüsse zulassen um ihr Online-Verhalten zu analysieren.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browser die Verwendung von Cookies durch unsere Homepage grundsätzlich verbieten, allerdings können wir dann nicht mehr für die ordnungsgemäße Funktion unsrere Homepage garantieren

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie unsere Homepage hier verlassen


Weitere Cookies

Neben den nötigen Cookies setzen wir weitere Cookies ein. Dazu gehören zum einen Statistik-Cookies. Diese Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie als Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und ggf. auch an unsere Partner weiterleitete werden .Wir nutzen zur statistischen Erfassung der Aktivität auf unserer Webseite folgende externe Dienste:

  • Google Analytics

Die von diesen Diensten gesetzten Cookies erlauben es uns u.a. unsere Online-Angebot für Sie zu optimieren. Weiterhin setzen wir Marketing-Cookies ein. Diese werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dahinter steckt die Absicht Ihnen Werbe-Anzeigen einzublenden, die für den einzelnen Benutzer individuell als für ihn relevant ausgewählt sind. So wird daher wertvoll werbetreibende Drittparteien sind.