Sie sind hier: Home > Sport > Sportarten > Boccia > 
DeutschEnglishFrancais
15.11.2018 : 6:05 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Boccia

Hallenboccia

Seit 2004 wird im Bereich des BRSNW Hallenboccia gespielt. Es spielen 2 Mannschaften (rot oder blau) mit jeweils 3 Spieler/-innen auf einem vorgegebenen Feld mit 6 Wurfboxen gegeneinander. Jeder Spieler hat bei jedem Durchgang 2 Bälle. Ziel ist es, die eigenen Bälle näher an den Zielball (weiß) zu bringen, als der Gegner. Gespielt werden 6 Durchgänge (jeder Spieler hat einmal das Angaberecht), die Ergebnisse der Durchgänge werden mit den Handicap-Punkten der Mannschaft addiert; so erhält man das Spielergebnis.

Seit 2004 wächst die Beliebtheit stetig; es kommen jedes Jahr neue Mannschaften hinzu. Neben den Meisterschaftsspielen gibt es eine Landesauswahl, die jedes Jahr am Ländespokal des DBS teilnimmt.

Die Landesmeister jedes Verbandes spielen in einem mehrtägigen Turnier den Deutschen Meister aus.

Unter den News könnt ihr alles über Boccia (Berichte, Ergebnisse und Tabellen) nachlesen. Die offiziellen Regeln und Spielfeldzeichnung findet ihr unter Downloads.