Sie sind hier: Home > Qualifizierung und Weiterbildung > 
DeutschEnglishFrancais
13.12.2018 : 5:24 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Qualifizierung und Weiterbildung

Besuchen Sie unser neues Qualifizierungsportal und melden Sie sich online an unter:

 

undefinedwww.brsnw-qualifizierung.de

 

Wir legen großen Wert auf die hohe Kompetenz und berufliche Qualifikation unserer BRSNW-Übungsleiter, Trainer und Referenten. Denn sie sind es, die Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte oder mit einer chronischen Krankheit ein adäquates und individuelles Sportangebot garantieren. Hierfür benötigen sie zunächst ein umfassendes Fach‐ und Methodenwissen. Genauso wichtig sind dabei auch die persönlichen, sozialen und strategischen Kompetenzen, damit sie ihr Wissen in allen Sportsituationen kreativ anwenden können. Es sind vor allem diese Kompetenzen, die aus dem reinen Training ein Angebot machen, das die Entwicklung von Fähigkeiten, Selbstbestimmung und ganzheitliche Trainingsinhalte in den Mittelpunkt stellt.

Ehrenamtlich Engagierte und Gesundheitsprofis erhalten bei uns die notwendigen theoretischen und praktischen  Aus- und Weiterbildungen. Vom beruflichen Einstieg und den Erwerb von Trainerlizenzen über die gesetzliche vorgeschriebene Weiterbildung für Übungsleiterinnen und -leiter im Rehasport bis hin zum Abschluss von Profilizenzen.

Alle Lizenzen für die Leitung von Angeboten im Sport für Menschen mit Behinderung und im Rehasport sind in der Regel für vier Jahre gültig. Wer an anerkannten Fortbildungsmaßnahmen teilnimmt, sichert sich die Verlängerung seiner Lizenz.

Neue Allgemeine Geschäftsbedingungen in der Qualifizierung

Der BRSNW hat neue Allgemeine Geschäftsbedingungen Qualifizierung. Diese treten mit dem neuen Lehrgangsjahr 2019 für alle Aus-, Fort- und Weiterbildungen in Kraft.

undefinedZum Dokument gelangen Sie hier...

Hier: Der Lehrgangsplan 2019 als E-Paper

Nachfolgend finden Sie den Lehrgangsplan 2019 als undefinedE-Paper. Auf einer  der letzten Seiten finden Sie auch ein undefinedAnmeldeformular zu den Lehrgängen - oder unter "Downloads".

Bei möglichen Anerkennungen von undefinedVorqualifikationen sind der Anmeldung entsprechende Kopien beizufügen. Nach Einsenden der schriftlichen Meldungen erhalten Sie innerhalb von 3-4 Werktagen die Nachricht, ob Sie einen Platz im Lehrgang erhalten konnten, oder nicht.

Wir bitten um Verständnis, dass telefonische Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können. Nur vollständig ausgefüllte Anmeldungen, die uns per Post, Fax oder eingescannt per undefinedE-Mail erreichen, können von uns bearbeitet werden. Bitte Stempel und Unterschrift des entsendenden Vereins nicht vergessen, sonst ist nur eine Buchung im Tarif C möglich.

Fehlerteufel im Lehrgangsplan 2019

Auch in diesem Jahr hat der Fehlerteufel wieder sein Unwesen im Lehrgangsplan getrieben.

Wir bitten Sie die nachfolgend aufgeführten Änderungen zu beachten:

 

 

LG-Nr.

Bezeichnung

Falsch

Richtig

198322

Krebsnachsorge

06.04.19 – 40,-/55,-/80,- € - 8 LE

06.-07.04.19 – 80,-/110,-/160,- € - 16 LE

198404

Rehasport bei COPD

17.05.19/40,00/55,00/80,00€

17.+18.05.19
80,00/110,00/160,00€

198407

Heterogene Gruppen

Ohne ÜN und Verpflegung

Kann nur mit ÜN und Verpflegung gebucht werden

198414

Rehasport und Motivation

07.-09.02.19

07.-08.02.19 (do-fr)

198816

Kanu- und Stand Up Paddeling

29.-30.07.19
Meldeschluss: 29.06.19

29.-30.06.19

Meldeschluss: 29.05.19

198544

HWS und Schulter

30.11.19/Willich

07.09.19/Nettetal