Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > Schriftenreihe des BRSNW > Band 12 > 
DeutschEnglishFrancais
22.3.2019 : 15:13 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Band 12 der Schriftenreihe

Mehr Spiele für den Herz- und Alterssport

Rückmeldungen während Fortbildungen für Übungsleiter für den Herz- und Alterssport haben ergeben, dass das Konzept einer spielorientierten Bewegungstherapie den Bedürfnissen der Adressatengruppe gerecht wird. Das Initiieren von wechselnden sozialen Interaktionen trägt zum Aufbau einer dauerhaften Gruppenstruktur bei. Durch die gezielte Auswahl der Spiele wird sowohl die funktionsorientierte Zielsetzung der Bewegungstherapie umgesetzt als auch aufgrund ihres hohen Motivationscharakters eine langfristige Bindung der Teilnehmenden an die Gruppe erreicht. Da die Spiele flexibel an die Voraussetzungen der jeweiligen Teilnehmenden angepasst werden können, gelingt es, auch bei im Alternsverlauf abnehmenden physischen Fähigkeiten ein attraktives Bewegungsangebot zu gestalten. Die Bewegungstherapie unterstützt auf diese Weise den Aufbau der Überzeugung bei den Teilnehmenden, dass sie trotz Behinderung oder körperlichen Einschränkungen in der Lage sind, ihr Leben selbstständig und subjektiv zufriedenstellend zu gestalten.
Dieses Buch richtet sich vor allem an Übungsleiter, Sportlehrende und -studierende sowie Phsyiotherapeuten und Ergotherapeuten, die im Reha-Bereich tätig sind.

Autoren: Michael Kolb, Barbara Heckmann

Prof. Dr. Michael Kolb ist Hochschullehrer für Bewegungs- und Sportpädagogik an der Universität Wien. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation durch Bewegung, die Sportgeragogik und Methoden der Leibwahrnehmung und der Entspannung sowie die Didaktik des Spiels.

Barbara Heckmann studierte Sportwissenschaften an der Universität des Saarlandes. Neben der Organisation und Koordination des von ihr entwickelten und in mehreren Bundeswettbewerben ausgezeichneten Modellprojektes "Fit und vital Alter werden" leitet sie zahlreiche Aus- und Fortbildungen im Bereich Altenbildung und Alterssport.

Zielgruppe

Die Veröffentlichungen der Reihe Behinderte machen Sport/Aktiv dabei geben ÜbungsleiterInnen Hilfestellungen und Anregungen für den gemeinsamen Sport von Behinderten und nicht Behinderten.

EURO: 16,95
SFr: 29,00
1. Auflage
224 Seiten
68 Fotos, 10 Abbildungen
Broschur, 14,8 x 21 cm
ISBN: 978-3-89124-803-4
Sprache: deutsch