Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > News > 
DeutschEnglishFrancais
16.12.2018 : 5:45 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Themenbühne Behindertensport: BRSNW zu Besuch bei WestLotto in Münster

Den Film „Träume“ über die Akteure im Behindertensport, die Blindensportart Goalball, den Rollstuhlparcours und viele interessante Infos zum Sport von Menschen mit Behinderung und zum Thema „Behinderung“ stellte der BRSNW bei seinem Besuch bei WestLotto in Münster am Dienstag, 13. März, vor rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei einer Themenbühne in den Mittelpunkt.

Fotos: BRSNW/WestLotto

Den Auftakt zur Thematik machte der vom BRSNW und WestLotto initiierte und produzierte Kurzfilm „Träume“, in dem Behindertensportler, Übungsleiter, Ehrenamtler und Mitarbeiter im Behindertensport über ihre Träume sprechen. Den 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschaffte dies einen tollen Einblick in den Behindertensport. Des Weiteren standen die paralympische Spitzensportlerin und Kugelstoß-Weltmeisterin Frederike Koleiski und Axel Görgens, Referent für Vereinsentwicklung beim BRSNW, in Interviews Rede und Antwort. Diese Gelegenheit nutzten die WestLotto-Mitarbeiter, um auch eigene Fragen zu stellen.

Anschließend konnten die WestLotto-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter aber auch selbst noch aktiv werden. Der BRSNW hatte die Blindensportart „Goalball“ sowie seinen Rollstuhlparcours zum Mitmachen vorbereitet. Diese Angebote wurden von einem Großteil der WestLotto-Belegschaft genutzt. Hier erfuhren sie, wie es für Rollstuhlfahrer ist, alltägliche Hindernisse wie eine Bordsteinkante oder den Einstieg in einen Zug zu bewältigen. Allen Absolventen winkte nach dem überstandenen Parcours der Rollstuhlführerschein.

Da sich das Angebot des BRSNW im Hause herumsprach, entwickelten sich nach der Mittagspause einige packende Partien Goalball zwischen den verschiedenen Abteilungen von WestLotto.

Die Themenbühne ist ein Format für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WestLotto-Zentrale in Münster. Dort werden in unregelmäßigen Abständen im Rahmen kleinerer Veranstaltungen verschiedene Themen und Inhalte präsentiert – wie unter anderem diesmal die Arbeit des BRSNW als von WestLotto begünstigter Verband.

 

Die Organisatorinnen Kristina Sauerstein und Ninja Rietz waren seitens WestLotto sehr zufrieden mit der Themenbühne zum Behindertensport ebenso wie Axel Görgens, Jonas Biskamp und Frederike Koleiski vom BRSNW.

14.03.2018 15:07 Alter: 277 Tage