Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > News > 
DeutschEnglishFrancais
15.11.2018 : 5:50 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Tag des Sportabzeichens in Kooperation mit Stadtsportbund Aachen

Einen tollen Tag erlebten Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Sportabzeichentag in Aachen. Inklusionsmanagerin Sina Eghbalpour ging spontan voran und holte sich direkt Gold.

Fotos: Axel Görgens

In Kooperation mit dem Stadtsportbund Aachen fand am vergangenen Samstag, 07. Juli 2018, der große Tag des Sportabzeichens für Menschen mit und ohne Behinderung statt. Ein Team des BRSNW durfte die Aktion, die von der Inklusionsmansgerin Sina Eghbalpour vom SSB Aachen e.V. vorbereitet und organisiert wurde, mit Rat und Tat begleiten und ein paar hilfreiche Tipps geben.

Im Vorfeld der Veranstaltung wurden einige Mitglieder des Sportabzeichen–Teams zu Prüfern für Menschen mit Behinderung ausgebildet und konnten das Erlernte direkt in die Praxis umsetzen.

Zu Beginn war es die Inklusionsmanagerin selbst, die sich spontan dazu entschloss, mit gutem Beispiel voranzugehen und selber ihr erstes Sportabzeichen erwerben. Dabei sprang direkt im ersten Versuch Gold heraus. Diese Aktion war der Anlass für Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich selbst einmal den Wettkämpfen des Sportabzeichens zu stellen. So wurden bei bestem Bedingungen unterschiedliche Prüfungen abgenommen, einzelne Disziplinen neu ausprobiert oder auch mit dem mitgebrachten Handbike um die Aschenbahn gejagt.

Es wurde deutlich, dass bei vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Bereich der Aufklärung und Möglichkeiten des Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung noch einiges getan werden muss.

Am Rande der Veranstaltung, die als Auftakt zum Ausbau weiterer Aktionen des Stadtsportbundes im Bereich der Inklusion und des Behindertensports dient, konnten Netzwerke zu Schulen, Vereinen und den Verbänden aufgebaut werden.

12.07.2018 13:07 Alter: 126 Tage