Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > News > 
DeutschEnglishFrancais
27.6.2019 : 8:52 : +0200
Förderkonzept aktiv-dabei

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


„Fußball ohne Grenzen“ in Bottrop

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) lädt am Samstag, den 15. Juni 2019, zum Aktionstag „Fußball ohne Grenzen“ ins Bottroper Jahnstadion und in die benachbarte Dieter-Renz-Halle. Alle Fußballinteressierten, langjährige Kicker*innen und Elfmeterheld*innen sind herzlich willkommen.

 

 

Duisburg/Bottrop, 31. Mai 2019. Mit einem vielfältigen Fußballangebot lädt der BRSNW zum Aktionstag „Fußball ohne Grenzen“ nach Bottrop. Dort erwarten Besucher*innen im Stadion und in der Halle verschiedene Workshops rund um die beliebteste Sportart Deutschlands.

Mit „Bubble-Soccer“ kann der Tag beginnen. Das sieht nicht nur lustig aus, das macht richtig Spaß. Die Spieler*innen laufen in riesigen aufgeblasenen Plastikbällen hinter einem Fußball her und kegeln sich gegenseitig um. Raus aus den Plastikbällen, rein in den Rollstuhl geht es dann beim Wheel-Soccer, wo ein Pezzi-Ball mit den Händen oder dem Rollstuhl geschlagen bzw. gestoßen wird.

Nebenan im Jahnstadion geht es etwas ruhiger zu. Hier können Interessierte im Walking Fußball -  dem Fußball im Gehen - nicht nur ihr fußballerisches Talent testen, sondern vor allem ihre Selbstdisziplin auf eine Probe stellen, denn Laufen ist hier nicht gestattet. Beim Amputierten- und Krückenfußball staunen alle Altersgruppen über die koordinativen Fähigkeiten von „Anpfiff ins Leben e.V.“. Das Team um Christian Heintz lässt das Fußballherz höher schlagen. Ballgefühl sowie kognitive Fähigkeiten werden an der nächsten Station geschult. In der traditionellen Sportart Fußballtennis gilt es, den Ball mit dem Fuß über das Netz zu spielen.

Freuen dürfen sich die Besucher*innen auch auf Futsal - die moderne Form des Hallenfußballs -sowie viele weitere ganztägige Angebote (u.a. XXL-Tischfußball, Torwandschießen und Sportangebote aus dem Aktiv-Dabei-Mobil), die viel Abwechselung und Spaß für die ganze Familie versprechen.

Anmeldung bei Anne Kaiser per Mail unter: kaiser@brsnw.de sowie per Fax unter: 0203- 7174-245. Telefonische Rückfragen unter 0203- 7174-145.

 

 

31.05.2019 10:23 Alter: 27 Tage