Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > News > 
DeutschEnglishFrancais
27.6.2019 : 8:11 : +0200
Förderkonzept aktiv-dabei

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


BRSNW-Auswahl wird Zweiter beim Länderpokal im Boccia (Halle)

Mit einer Silbermedaille kehrt die Boccia-Auswahl des BRSNW aus Arnstadt (Thüringen) zurück. Neuer und alter Länderpokalsieger ist das Team aus dem Saarland.

Foto: BRSNW, Klaus Martin

Der 11. Länderpokal Boccia (Halle) in Arnstadt begann holprig für die Auswahl des BRSNW. Noch vor dem Start musste der kurzfristige Ausfall von Günter Beckschäfer kompensiert werden. Veronika Evers aus Bönen konnte nachnominiert werden.

Zum Auftakt gab es eine Niederlage gegen Sachsen-Anhalt. Von nun an mussten also Siege her, um noch mindestens den zweiten Platz in der Vorrundengruppe zu erreichen und in das Halbfinale einziehen zu können. Abgesehen von einer weiteren Niederlage gegen das Saarland blieb die BRSNW-Auswahl tatsächlich ungeschlagen und belegte Platz 2 in der Gruppe A. 

In einem packenden Halbfinale wurde die Auswahl aus Bayern denkbar knapp mit 10:9 bezwungen. Im Finale gab es ein Wiedersehen mit dem Saarland. In diesem Duell endete die Siegesserie für das Team des BRSNW, das mit 5:13 deutlich unterlag und dem verdienten Sieger des Länderpokals gratuliert. Ein abschließender Dank gebührt den Ausrichtern in Thüringen.

13.06.2019 10:15 Alter: 14 Tage