Sie sind hier: Home > Neues und Wissenswertes > News > 
DeutschEnglishFrancais
22.9.2017 : 10:11 : +0200
Der BRSNW unterstützt die Aktion von WestLotto und dem LSB!

Meldungen

Dienstag 05. September 2017
„Was man im Rollstuhl alles machen kann!“

Rollstuhlfahrer & Fußgänger, Übungsleiter & Lehrkräfte, Jung & Alt, Neugierige & Erfahrene - so bunt gemischt waren die Hintergründe der Besucherinnen und Besucher beim BRSNW Tag des Rollstuhlsports am Samstag auf dem Gelände...[mehr]


Dienstag 05. September 2017
Integra Bielefeld deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen

Tag eins der deutschen Meisterschaft der Werkstätten für Menschen mit Behinderung stand ganz im Zeichen des Frauenfußballs. Insgesamt acht Mannschaften aus dem Bundesgebiet waren angetreten, um den neuen Deutschen Meister...[mehr]


Dienstag 05. September 2017
Platz fünf für NRW-Rollstuhlbasketballer beim Juniorenländerpokal

Beim Juniorenländerpokal in der Stuttgarter Scharrena belegten die jungen Rollstuhlbasketballer/innen aus dem BRSNW den fünften Platz. [mehr]


Montag 04. September 2017
Inklusives Projekt "Tennis für alle" gibt Ideen für den Tennissport

TENNIS FÜR ALLE ist ein inklusives Projekt zur Förderung der Teilhabe am Tennissport von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung. [mehr]


Montag 04. September 2017
Viertes WM-Double für Paracycler Hans-Peter Durst

Bei der Para-Radsport-WM in Pietermaritzburg (Südafrika) gewinnt Hans-Peter Durst aus Dortmund sein zweites Gold. Auch Christiane Reppe und Andrea Eskau holen ihren zweiten Titel.[mehr]


Montag 04. September 2017
Kolumne Geistreich: Großes Kino

Jedes Jahr stellt sich mir (nicht nur) zum Geburtstag meiner Frau die Frage: "Was soll ich ihr schenken"? Am besten natürlich etwas, was sowohl ihr als auch mir gefällt und so wurde es in diesem Jahr ein langes...[mehr]


Freitag 01. September 2017
Para-Radsport-WM: Freudentränen nach dem Gold-Märchen

Bei der Para-Radsport-WM gewinnt Hans-Peter Durst aus Dortmund seinen fünften Zeitfahrtitel. Christiane Reppe gewinnt nach der emotionalen Achterbahnfahrt der vergangenen Tage ebenso Gold wie Andrea Eskau – Jana Majunke rundet...[mehr]


Was gibt es Neues?

Mittwoch 30. August 2017
Vom Höhentrainingslager zur Para-Radsport-WM in Südafrika

Mit 17 Sportlerinnen und Sportlern ist die deutsche Para-Radsport-Nationalmannschaft zu den Weltmeisterschaften ins südafrikanische Pietermaritzburg vom 31. August bis 3. September aufgebrochen, darunter auch fünf der sieben...[mehr]


Mittwoch 30. August 2017
Deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen gesucht

Von Montag, den 4. September 2017, bis Donnerstag, den 7. September 2017, findet die 17. Deutsche Fußball-Meisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in der Sportschule in Duisburg-Wedau statt.[mehr]


Dienstag 29. August 2017
Para-Bogenschützen trainieren in Soest für die Weltmeisterschaften

Der Leistungslehrgang des deutschen Para-Nationalkaders auf dem Trainingsgelände des CfB Soest war die letzte gemeinsame Vorbereitung des Kaders vor der Para-WM in Peking.[mehr]


Dienstag 29. August 2017
Fotowettbewerb "Mein Leben im Verein"

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und dpa Picture-Alliance richten einen bundesweiten Fotowettbewerb aus. Eine hochkarätige Jury aus Spitzensportlern, Prominenten und professionellen Fotografen entscheidet über die Bilder....[mehr]


Dienstag 29. August 2017
Bouleturnier ein tolles inklusives Erlebnis

Rund 140 Boule-begeisterte Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung trafen sich vom 26. bis 28. August in der Sportschule Hachen. An dem von der DJK organisierten, inklusiven Bouleturnier beteiligte sich auch das Young...[mehr]


Montag 28. August 2017
Russland Blindenfußball-Europameister - WM 2018 ohne Deutschland

Aus deutscher Sicht war es eine Europameisterschaft der knappen Entscheidungen. Nachdem das Halbfinale um nur einen Punkt verfehlt wurde, ging das Spiel um den 5. Platz im Sechsmeterschießen verloren.[mehr]


Donnerstag 24. August 2017
Lehrgang für Nachwuchsschwimmer in Duisburg

Mit Marion Laub und Markus Hoffmann haben kürzlich zwei neue Trainer im Schwimmen ihre Arbeit aufgenommen. Der BRSNW hat die beiden bei einem Lehrgang besucht.[mehr]