Leistungssport

Geschichten über unseren Talentscout

Unterwegs in Nordrhein-Westfalen

Schnuppertag auf der REHACARE

Am dritten Messetag der REHACARE 2019 stand im Sportcenter das Thema   „Talentscouting im Behindertensport“ im Mittelpunkt. In einem Interview mit Para Leichtathlet und Moderator Moritz Raykowski erklärte Jürgen Brüggemann, Geschäftsführer der Sportstiftung NRW, die Bedeutung der Nachwuchsförderung im Behindertensport. Danach wurde es dann sportlich: BRSNW-Talentscout Lina Neumair lud alle Besucher*innen zum Mitmachen ein.

Lest hier den gesamten Bericht...

"NRW hat definitiv Potential"

Der Talentscout des BRSNW wird zu 75 Prozent bis Ende 2020 von der Sportstiftung NRW gefördert. Angestellt ist er beim Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW). Pro Jahr unterstützt die Stiftung den paralympischen Sport, seine Athleten und ihre berufliche Karriereplanung mit derzeit rund 250.000 Euro. 

Lest hier das Interview mit der Sportstiftung NRW...

Sie findet Talent, wo andere Handicap sehen

Sie ist immer auf der Suche: Lina Neumair (25), die bundesweit erste hauptamtliche Talent-Sichterin für Kinder und Jugendliche mit Behinderung! Die Sport- und Fitnesskauffrau leistet pure Pionierarbeit: „Nachwuchsförderung kommt hier einfach zu kurz.“ Es fehle u. a. an Sichtungskonzepten und Förderprogrammen. Linas Arbeitsplatz ist nicht nur auf dem Sportplatz und in der Schwimmhalle.

Lest hier den gesamten Bericht auf BILD-Online.

Schnuppertage unseres Talentscouts wecken Neugier

Mit dem Schnuppertag im Para Rudern am 03.08.2019 am Fühlinger See ging bereits die dritte Veranstaltung unseres Talentscouts zu Ende. Viele Neulinge und Interessierte stiegen zum ersten Mal ins Boot. Der  Schnuppertagmarathon begann am 29. Juni in Leverkusen, als die Sportart Sitzvolleyball unter dem Motto #SchmetternImSitzen erkundet wurde. Es folgte am 04. Juli der Schnuppertag zum Para Tischtennis #RanandieTische in Düsseldorf.

„46 Prozent der Menschen mit Behinderung geben an, nie Sport zu treiben“

Die paralympische Bewegung ist im Aufschwung, aber es fehlt der Nachwuchs. Gründe sind mangelnde Motivation und Angebote für behinderte Kinder und Jugendliche. NRW hat nun die bundesweit erste Talentsucherin eingestellt. Mit raumgreifenden Schritten läuft Johannes Floors zum Ziel.

Lest hier den gesamten Bericht auf WELT-Online...

Dank Talentscout zur Para Leichtathletik gefunden

Einen Verein für ein Dortmunder Kind mit einer Behinderung zu finden, das Leichtathletik machen möchte? „Herausforderung akzeptiert“, sagte sich Lina Neumair, Talentscout im Behindertensport in Nordrhein-Westfalen – und half dem 10-jährigen Simon Theis, eine geeignete Gruppe beim TV Wattenscheid 01 zu finden.

Lest hier den gesamten Bericht...

Talentscout im BRSNW: Auf Schatzsuche

Seit einem Monat ist Lina Neumair Talentscout beim Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V (BRSNW). Sie wird gefördert von der Sportstiftung NRW. Ihr Auftrag: Kindern, Jugendlichen und Quereinsteigern die vielfältigen Möglichkeiten im Behindertensport aufzeigen und Talente entdecken.

Lest hier den gesamten Bericht...

Cookie Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren um so den Aufbau und die Steuerung immer weiter verbessern zu können. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookienutzung jetzt individuell zu steuern. Die Einstellungen können Sie jederzeit auf der Seite "Datenschutz" ändern. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den genutzten Cookies für diese Webseite.


Nötige Cookies

Wir setzen Cookies ein, die für den Betrieb der Webseite zwingend nötig sind. Daher können sie nicht abgeschaltet werden.

Diese Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, in dem sie Grundfunktionen wie die Webseitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. So werden sie z.B. auch benutzt, um die von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen zu speichern. Keiner diese Cookies speichert Daten, die auf Ihre Person Rückschlüsse zulassen um ihr Online-Verhalten zu analysieren.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browser die Verwendung von Cookies durch unsere Homepage grundsätzlich verbieten, allerdings können wir dann nicht mehr für die ordnungsgemäße Funktion unsrere Homepage garantieren

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie unsere Homepage hier verlassen


Weitere Cookies

Neben den nötigen Cookies setzen wir weitere Cookies ein. Dazu gehören zum einen Statistik-Cookies. Diese Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie als Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und ggf. auch an unsere Partner weiterleitete werden .Wir nutzen zur statistischen Erfassung der Aktivität auf unserer Webseite folgende externe Dienste:

  • Google Analytics

Die von diesen Diensten gesetzten Cookies erlauben es uns u.a. unsere Online-Angebot für Sie zu optimieren. Weiterhin setzen wir Marketing-Cookies ein. Diese werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dahinter steckt die Absicht Ihnen Werbe-Anzeigen einzublenden, die für den einzelnen Benutzer individuell als für ihn relevant ausgewählt sind. So wird daher wertvoll werbetreibende Drittparteien sind.