Sie sind hier: Home > Inklusion > Nachrichten aus dem Bereich "Inklusion" > 
DeutschEnglishFrancais
22.9.2017 : 9:58 : +0200
Der BRSNW unterstützt die Aktion von WestLotto und dem LSB!

Inklusion Nachrichten

Mittwoch 13. September 2017
Schwimmer mit und ohne Handicap suchen beim BRSNW-Kurzbahn-Cup den sportlichen Vergleich

Am 16. und 17. September ist das Remscheider Sportbad am Stadtpark einmal mehr Schauplatz eines integrativen Schwimmwettkampfes. Beim BRSNW-Kurzbahn-Cup treten Schwimmer mit und ohne Behinderung gemeinsam im sportlichen Vergleich...[mehr]


Montag 07. August 2017
Radrennen Giro inklusiv durchs Münsterland

Am 3. Oktober 2017 heißt es „Start frei“ für den „Giro inklusiv“! Zum ersten Mal findet im Rahmenprogramm des Sparkassen Münsterland Giro ein inklusives Radrennen statt. Über 5 und 10 Kilometer geht es bei hoffentlich schönem...[mehr]


Freitag 04. August 2017
Fachtagung „DASpo – Durch Assistenz zu mehr Sport?!“

Das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport lädt am 16.11.2017 zum Projektabschluss in das RheinEnergieStadion in Köln ein.[mehr]


Montag 31. Juli 2017
Broschüre mit Strategien für die Praxis zur Inklusion im Sportverein

"Leichter, als Du denkst!" lautet der Titel der Broschüre mit Strategien für die Praxis zur Inklusion im Sportverein. Das Heft umfasst 40 Seiten und gibt einen Überblick zu den Möglichkeiten, die es gibt, damit Inklusion im...[mehr]


Montag 24. Juli 2017
"MitMenschen" lädt zum inklusiven Tischtennis-Turnier

Die DJK Franz Sales Haus in Essen lädt bereits zum 9. Mal zum bundesweit außergewöhnlichen, inklusiven Tischtennis-Turnier "MitMenschen" ein. [mehr]


Mittwoch 19. Juli 2017
Gemeinschaft verwirklichen - auch im Sport?

In Bielefeld haben zum 21. Mal die Bethel athletics stattgefunden. Bei dem Sportfest haben über 1000 Sportler mit einer geistigen Behinderung mit großer Freude am Sport mitgemacht.[mehr]


Dienstag 27. Juni 2017
"Bike ma anders!" in Dortmund

Inklusion mit dem Fahrrad steht hinter dem Aktionstag "Bike ma anders! - Radfahren für alle" am Samstag, 1. Juli, 10 bis 16 Uhr, in Dortmund.[mehr]