Sie sind hier: Home > Inklusion > Inklusion und Spitzensport > 
DeutschEnglishFrancais
25.11.2017 : 1:02 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


Inklusion und Spitzensport

Paralympischer Spitzensport und Inklusion ein gangbarer Weg?

Von Prof. Dr. Jürgen Innenmoser

Erschienen im Heft 2 / 2012 der Leipziger Sportwissenschaftlichen Beiträge (LIII / 2012/2); S. 73 96, ISSN: 0941-5270.
Der Nachdruck in "aktiv dabei" erfolgte mit freundlicher Genehmigung des Lehmanns media-Verlag, Berlin 2013

Inklusion ist ein allgegenwärtiges Thema geworden und sorgt natürlich auch im Sport für Diskussionen. Dabei betrifft Inklusion nicht nur Breiten-, Freizeit, Reha- oder Präventionssport sondern berührt auch den Leistungssport.

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Innenmoser hat sich mit diesem Thema befasst, dass auch für unsere Vereine, deren Vorstände, Übungsleiter und Mitglieder interessant ist, wenn sie sich an der Diskussion beteiligen und Inklusion in Ihrem Verein umsetzen wollen. Die wissenschaftliche Form des Textes verlangt korrekte Zitate und Definitionen und muss um eindeutig zu sein Unschärfen in Formulierungen, die durch das Übersetzen entstehen, vermeiden. Daher ist der Text hier z.T. in Englisch gedruckt worden. Hier finden Sie den gesamten Text zum undefinedDOWNLOAD