Sie sind hier: Home > Demenz > Workshop III Entwicklungen > 
DeutschEnglishFrancais
16.12.2018 : 4:18 : +0100

#Beim Sport gelernt

Der BRSNW unterstützt die Kampagne "Beim Sport gelernt" des LSB und WestLotto.


SPORT FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ: Entwicklungen im Modellprojekt

Am Samstag, 7. November 2015, fand der dritte Workshop in der Duisburger Mercatorhalle statt. Unter dem Motto "kommunizieren und kooperieren" widmeten sich die Teilnehmer der Angebots- und Netzwerkentwicklung im Modellprojekt SPORT FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ.

Mehr als 70 Vertreter der teilnehmenden lokalen Projekte, Kooperationspartner und weitere unterstützende Experten folgten der Einladung und trafen sich zum intensiven Erfahrungsaustausch in vertrauter Atmosphäre.

Es gab Kurzvorträge mit aktuellen Informationen rund um das Modellprojekt und praxisnahe Workshop-Gruppen, die sich diesmal insbesondere mit den Themen Kommunikation und Kooperation befassten. Darin wurden Fragen aus der praktischen Arbeit von Organisatoren und Gruppenleitern in den lokalen Projekten behandelt. 

Informationen und Unterlagen zum Arbeitstreffen finden Sie hier:

undefinedWorkshop: Programm, Ziele, Akteure

undefinedFaltblatt: Projektfolder

undefinedZeitung: dritte Ausgabe von Demenz – Sport – Teilhabe

undefinedKommunikation: Leitfaden für die lokalen Projekte

undefinedVortrag: Ablauf und Infoblock I – Geschäftsführung

undefinedMuster: Entwurf für die Steckbriefe der lokalen Projekte

undefinedVortrag: Infoblock II – wissenschaftliche Begleitung

undefinedErgebnisse: Workshop-Gruppen 1 bis 4