News Rehabilitationssport

Der BRSNW bietet in Kooperation mit dem Rheinischen Turnerbund und dem Kreissportbundes Viersen zwei Workshops zum Thema Rehabilitationssport im Rahmen des Programms "Bewegt gesund bleiben in NRW!"…

mehr »

Das Merkblatt zum Thema Notfallkoffer im Herzsport wurde aktualisiert.

mehr »

Bei den aufgeführten Vergütungssätzen der DRV Bund bitten wir ausdrücklich zu beachten, dass seit dem 01.03.2020 weiterhin ein vertragsloser Zustand besteht, der bis auf weiteres gilt.

mehr »

Unser Dachverband, der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS), informierte dass dem von der DRV Bund vorgelegten Vertragsangebot nicht zugestimmt wurde, so dass seit dem 01.01.2020 ein…

mehr »

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) informierte darüber dass die Gesamtvereinbarung mit der Deutschen Rentenversicherung Bund zum Jahresende 2019 gekündigt wurde.

mehr »

Vereine aufgepasst! Im Sportversicherungsvertrag sind unter anderem auch die vom Verein beauftragten Helfer*innen bei allen Veranstaltungen, die vom Verein veranstaltet werden, mitversichert.

mehr »

Wichtige Informationen über die Vereinbarung neuer Vergütungssätze!

mehr »

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) informierte darüber, dass die zwischen DBS/DOSB und DRV Bund geschlossene Vereinbarung ab sofort auch von der DRV Bund als wirksam angesehen wird.

mehr »

Wie komme ich von einer ärztlichen Verordnung zum Rehabilitationssport zur passenden Rehasportgruppe in NRW? Das neue BRSNW-Erklärvideo gibt die Antwort.

mehr »

Vom 18. bs 21. September 2019 findet die REHACARE 2019 statt. Die Vorbereitungen auf aktives BRSNW-Sportcenter laufen auf Hochtouren.

mehr »