Selbstbehauptung lernen für Jugendliche mit Behinderung

Die BRSNW KiJu veranstaltet am 10. Dezember 2022 in Ratingen einen Selbstbehauptungskurs für Jugendliche mit Behinderung.

An alle Interessierte: 
Die BRSNW KiJu veranstaltet am 10. Dezember 2022 in Ratingen einen Selbstbehauptungskurs für Jugendliche mit Behinderung.

In lockerer Atmosphäre sollen verschiedene Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt werden, sich in Bedrohungssituationen widersetzen zu können.

Durch eine Vielfalt abwechslungsreicher Übungen werden die eigenen Stärken und Handlungsfähigkeiten erprobt und Hilfsmöglichkeiten vorgestellt.

Die Teilnehmer*innen erfahren ihre eigenen Stärken und lernen, diese bei Gefahr für sich nutzbar zu machen.

Ziel des Angebotes ist, durch eine selbstbewusste Körpersprache, Gefahrensituationen besser einschätzen zu können, um angemessen zu reagieren und ebenso über den Erfahrungsaustausch die Beteiligten für dieses Thema zu sensibilisieren.

Der Kurs wird von einem erfahrenen Selbstbehauptungstrainer geleitet.

Termin
Samstag, 10. Dezember 2022 von 10 bis 16 Uhr in Ratingen

Anmeldefrist
02. Dezember 2022

Anmelden können sich alle Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 27 Jahren so wie Multiplikator*innen. 

Wir freuen uns über eure Teilnahme! 

Anmeldungen nimmt Heike Immand, Referentin KiJu im BRSNW e.V., entgegen.
Tel. 0203 7174 166
E-Mail: immand@brsnw.de

Die Ausschreibung als PDF