Interviewreihe: Andreas Luckosch: Ehrenamt & Behindertensportverein des Jahres 2019

Andreas Luckosch sitzt im Vorstand des WMTV Solingen 1861 e.V. und übernimmt das alltägliche operative Geschäft des Vereins. Durch die Entwicklung des Vereins und die vielen integrativen Sportangebote konnte der Verein Behindertensportverein des Jahres 2019 werden.

© Foto/ WMTV-Solingen

BRSNW: Was ist Ihre derzeitige ehrenamtliche Aufgabe?

A. Luckosch: Unter normalen Umständen liegt meine Aufgabe zu 50 % im Ehrenamt und zu 50 % als Hauptangestellter im Verein. Meine Aufgaben sind sonst gleichermaßen aufgeteilt. Zum einen übernehme und leite ich verschiedene Sportkurse aber auch die Verwaltung gehört zum großen Teil zu meinen Aufgaben. Aufgrund der aktuellen Situation fällt der sportliche Bereich, bis auf ein paar Ausnahmen, leider aus. Wir nutzen die Zeit und widmen uns dem Ausbau unseres Fitnessstudios und arbeiten an der Digitalisierung der verschiedenen Bereiche. Der Sport fällt bei uns nicht ganz aus, wir bieten den Altersheimen mit denen wir fest zusammenarbeiten ein besonderes Sportangebot an: Der Übungsleiter steht draußen, macht die Übungen vor und die Leute führen diese auf ihrem eigenen Balkon aus. So kann man sich wenigstens etwas sportlich betätigen in dieser schwierigen Zeit.

BRSNW: Wie und Wann kamen Sie damals zu Ihrem Ehrenamt?

A. Luckosch: Angefangen hat alles mit dem Übungsleiterschein in Kampfsport, meinen Schwarzgurt hat ich bereits mit 18 Jahren. Der eigentliche Trainer des Vereins hatte leider einen Unfall, somit wurde mir zugetragen, die Trainertätigkeit zu übernehmen. So ging es eigentlich los, es kamen immer mehr Lizenzen dazu.  In meinen jetzigen Verein bin ich seit 22 Jahren aktiv. Durch den Verein kam dann mal die Anfrage den Vorstand zu übernehmen, nach einiger Überlegungszeit, habe ich mich dazu entschlossen.  Nach einer Kündigung im Hauptjob wurde ich dann hauptamtlich im Verein aktiv und bin bis heute sehr froh drüber!

BRSNW: Was treibt Sie an das Ehrenamt auszuführen?

A. Luckosch: Ich und der ganze Verein erfreuen sich immer wieder daran, Menschen zu helfen und dadurch auch glücklich zu machen. Wir fördern bei uns die Inklusion, Integration und verschiedene andere soziale Projekte, dadurch bekommen wir immer wieder sehr positives Feedback und das macht uns einfach stolz.

BRSNW: Was war das bisher schönste Ereignis in ihrer Ehrenamtszeit für Sie?

A. Luckosch: Einer der schönsten Erlebnisse für den ganzen Verein war natürlich die Wahl zum Behindertensportverein des Jahres 2019, das ist auch das Ergebnis wie der Verein sich in den letzten Jahren grundsätzlich verändert hat, das hat uns sehr glücklich gemacht. Das schönste Ereignis für mich ganz persönlich war, als eine Frau aus dem Rehasport zu mir kam und erzählte, dass sie Dank des Sports sich endlich wieder schmerzfrei bewegen kann, sie hatte Tränen in den Augen als Sie mir das erzählt hat. Sie erzählte wie gern Sie und Ihr Mann früher Fahrrad gefahren sind, durch Ihre Krankheit war das lange Zeit nicht möglich. Der Rehasport und die Motivation in der Gruppe hat Ihr wieder ein großes Stück Lebensqualität gegeben, in solchen Momenten weiß man wie wichtig seine Arbeit ist, man hat einfach ein gutes Gefühl.

BRSNW: Was machen Sie in Ihrer Freizeit neben oder nach der ehrenamtlichen Zeit?

A. Luckosch:  In meiner Freizeit steht Sport und Bewegung auch an erster Stelle. Ich gehe gern Wandern, Fahrrad fahren und im Urlaub golfen. Die gemeinsamen Fahrradtouren mit der Familie dürfen auch nicht fehlen.

BRSNW: Erstmal ein großes Dankeschön an den ganzen WMTV Solingen 1861 e.V. für die Arbeit die Ihr leistet! Aber auch an Sie, für Ihre ehrenamtliche Arbeit und die Zeit die Sie sich für uns genommen haben. Ganz großes Danke!

Cookie Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren um so den Aufbau und die Steuerung immer weiter verbessern zu können. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookienutzung jetzt individuell zu steuern. Die Einstellungen können Sie jederzeit auf der Seite "Datenschutz" ändern. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den genutzten Cookies für diese Webseite.


Nötige Cookies

Wir setzen Cookies ein, die für den Betrieb der Webseite zwingend nötig sind. Daher können sie nicht abgeschaltet werden.

Diese Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, in dem sie Grundfunktionen wie die Webseitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. So werden sie z.B. auch benutzt, um die von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen zu speichern. Keiner diese Cookies speichert Daten, die auf Ihre Person Rückschlüsse zulassen um ihr Online-Verhalten zu analysieren.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browser die Verwendung von Cookies durch unsere Homepage grundsätzlich verbieten, allerdings können wir dann nicht mehr für die ordnungsgemäße Funktion unsrere Homepage garantieren

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie unsere Homepage hier verlassen


Weitere Cookies

Neben den nötigen Cookies setzen wir weitere Cookies ein. Dazu gehören zum einen Statistik-Cookies. Diese Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie als Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und ggf. auch an unsere Partner weiterleitete werden .Wir nutzen zur statistischen Erfassung der Aktivität auf unserer Webseite folgende externe Dienste:

  • Google Analytics

Die von diesen Diensten gesetzten Cookies erlauben es uns u.a. unsere Online-Angebot für Sie zu optimieren. Weiterhin setzen wir Marketing-Cookies ein. Diese werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dahinter steckt die Absicht Ihnen Werbe-Anzeigen einzublenden, die für den einzelnen Benutzer individuell als für ihn relevant ausgewählt sind. So wird daher wertvoll werbetreibende Drittparteien sind.