Der BRSNWkompakt Newsletter
Sind Sie schon aktiv dabei?

Falls nicht, abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und profitieren von den neuesten Informationen zum Reha-, Breiten- und Leistungssport, aus den Bereichen Qualifizierung und Kinder- und Jugend sowie den aktuellen News aus der Welt des Behindertensports.

HIER kostenfrei anmelden

FSKME Werl veranstaltet den ersten Schulschnuppertag

Um Para Sportarten möglichst früh in das Leben von Kindern mit Behinderung zu integrieren, wurden die klassischen Schnuppertage aus dem Leistungssport vom BRSNW Talentscout Lina Neumair nun erstmalig direkt in eine Schule transportiert

© Neumair / BRSNW

© Neumair / BRSNW

© Neumair / BRSNW

Dadurch erhoffen sich der BRSNW und die Schulen mehr Aufmerksamkeit und Präsentationsfläche für den Parasport. Am Dienstag, den 10. März veranstaltete die LWL Hedwig Dransfeld Schule gemeinsam mit dem BRSNW einen Schulschnuppertag für die Sportarten Para Badminton und Para Leichtathletik.
Bei der Durchführung wurde der Talentscout Lina Neumair von Sportartspezifischen Trainer*innen-Teams unterstützt. Natürlich unterstützen auch die Lehrer*innen der Schule diesen tollen Tag.

Gestartet wurde der Schnuppertag mit einer kurzen gemeinsamen Begrüßung der rund 30 Teilnehmer*innen. Im Anschluss wurden die Schüler*innen in zwei Gruppen aufgeteilt, um in einer kleineren Gruppengröße die Sportarten besser kennenzulernen.
Nun ging es endlich los und jede Gruppe hatte die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen in den Sportarten Badminton und Leichtathletik zu sammeln.
 

Das Ziel beim Badminton lag darauf, ein Gefühl für den Schläger und den Ball zubekommen. Mit spielerischen Übungen trainierten die Kinder ihre Hand-Augenkoordination, zu Beginn beispielsweise mit einem Luftballon statt mit einem schnellen Federball. In der Leichtathletik lag der Schwerpunkt auf den drei Hauptdisziplinen Laufen, Werfen und Springen. Übungssprünge, kurze Sprints und der Weitwurf wurden ausprobiert und mit kleinen Tipps direkt verbessert. Nach 1,5 Stunden war das Schnuppertraining für die erste Gruppe von Schüler*innen mit Handicap beendet. Anschließend kam eine weitere Gruppe Schüler*innen, dieses Mal die jüngeren Jahrgänge. Diese große Gruppe wurde ebenfalls geteilt, 7 Kinder schnupperten in die Para Leichtathletik, 8 Kinder beschäftigten sich mit dem Badmintonschläger! Alle Kinder verließen die Sporthalle mit glücklichen Gesichtern und auch die Lehrer*innen hatten eine Menge Spaß.

Das Feedback der Lehrer*inne und auch des BRSNW Talentscout Lina war positiv!  Jede*r konnte an diesem sportlichen Tag neue Erfahrungen sammeln, sich spielerisch bewegen und Neues kennenlernen!

 

Cookie Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren um so den Aufbau und die Steuerung immer weiter verbessern zu können. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Cookienutzung jetzt individuell zu steuern. Die Einstellungen können Sie jederzeit auf der Seite "Datenschutz" ändern. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den genutzten Cookies für diese Webseite.


Nötige Cookies

Wir setzen Cookies ein, die für den Betrieb der Webseite zwingend nötig sind. Daher können sie nicht abgeschaltet werden.

Diese Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, in dem sie Grundfunktionen wie die Webseitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. So werden sie z.B. auch benutzt, um die von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen zu speichern. Keiner diese Cookies speichert Daten, die auf Ihre Person Rückschlüsse zulassen um ihr Online-Verhalten zu analysieren.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browser die Verwendung von Cookies durch unsere Homepage grundsätzlich verbieten, allerdings können wir dann nicht mehr für die ordnungsgemäße Funktion unsrere Homepage garantieren

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie unsere Homepage hier verlassen


Weitere Cookies

Neben den nötigen Cookies setzen wir weitere Cookies ein. Dazu gehören zum einen Statistik-Cookies. Diese Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie als Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und ggf. auch an unsere Partner weiterleitete werden .Wir nutzen zur statistischen Erfassung der Aktivität auf unserer Webseite folgende externe Dienste:

  • Google Analytics

Die von diesen Diensten gesetzten Cookies erlauben es uns u.a. unsere Online-Angebot für Sie zu optimieren. Weiterhin setzen wir Marketing-Cookies ein. Diese werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dahinter steckt die Absicht Ihnen Werbe-Anzeigen einzublenden, die für den einzelnen Benutzer individuell als für ihn relevant ausgewählt sind. So wird daher wertvoll werbetreibende Drittparteien sind.